___ Selfmade Hähnchen Gyros mit Tzatziki ___ Moooo… | Gesundes Essen

___ Selfmade Hähnchen Gyros mit Tzatziki ___
Moooooorgen ☀️
Also eins muss ich sagen: Wir lieben Gyros! Vor allem Gyros Teller mit Pommes, Krautsalat und Tzatziki. 😍😜
Um es aber auch gesünder zu essen, lege ich Gyros selber ein und mache dazu noch ein leckeres kalorienärmeres Tzatziki. Mega lecker sag ich euch 👌
.
Rezept Gyros ⬇️ 2 Portionen
🔸500g Hähnchen Geschnetzeltes.
🔸1 Rote Zwiebel.
🔸1-2 Knoblauchzehen.
🔸1 EL Paprika Edelsüß.
🔸1 1/2 TL Salz.
🔸 1/2 TL Pfeffer.
🔸1 TL Oregano.
🔸2 EL Olivenöl.
.
Alle Zutaten vermischen und für 4 Stunden marinieren.
.
Rezept Tzatziki ⬇️
🔸1 Becher griechischer Joghurt.
🔸1 halber Becher Saure Sahne.
🔸1 Knoblauchzehe.
🔸1/4 Gurke.
🔸Salz, Pfeffer.
.
Gurke reiben und etwas auspressen. Mit den anderen Zutaten vermischen.
.
Dazu gab es noch eine Reis Curry Gemüse Pfanne. Da hab ich leider kein Rezept für.
.
Also dazu noch ein Pitabrot und etwas Salat und ihr könnt euch einen eigenen mega leckeren Döner basteln 😍👌
.
Habt noch einen schönen Tag 😘
.
#goodmorning #Mittagessen #lunch #feedfeed #gyros #onmytable #selfmade #homemade #food #foodie #foodshot #yummy #foodlover #foodblogger #fooddiary #healthy #healthyfood #cleaneating #foodinspiration #healthylife #fitfood #fitfam #instafood #instagood #gesunderezepte #gesund #rezept #photooftheday

Quelle

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *